Wincent Weiss – Irgendwas gegen Stille

Vincent-Weiss

Wincent Weiss –
Irgendwas gegen Stille

VÖ: 14.04.
www.universal-music.de

Cover_Wincent-WeissWincent Weiss, oder wie ich in diesem Monat gerne sage: die deutsche Zara Larsson. Das ist jetzt natürlich nicht auf die Musik bezogen, sondern eine Metapher dafür wie Leute, die mit Musik Geld verdienen wollen, denken. In aller erster Linie können diese Menschen nur nach hinten, aber nicht nach vorne denken. Sie überlegen, was hat in den letzten Jahren funktioniert und wie könnten wir eine Mischung aus all dem kreieren. Also wie müsste jemand aussehen und klingen, der so sein soll wie Andreas Bourani, Tim Bendzko, Mark Forster oder jeder andere x-beliebige deutscher Solo-Sänger, der in letzter Zeit in den Charts war, zusammen? Hier habt ihr die Antwort. Und sie ist schlimm. Wirklich schlimm.