Yelawolf – Trial By Fire

Yelawolf – Trial By Fire

Wenn man heutzutage über amerikanischen Rap spricht, kommt jemand wie Yelawolf oft zu kurz- wenn er denn überhaupt erwähnt wird. Dabei ist der aus den Südstaaten stammende Rapper schon lange dabei.

Seit 2011 steht er bei Eminems Label Shady Records unter Vertrag und hat dort sein zweites und drittes Album veröffentlicht, wovon es einige Singles vor allem in den Soundtrack diverser Serien und Filme geschafft haben. Rap aus Alabama mit Hang zu Nashville, passt aber eben auch oft gut dazu. Sein musikalisches Spektrum ist dementsprechend- von Kid Rock bis eben zu Eminem als Feature Guests, ist auch seine neue Platte mal wieder ein echter Insider-Tipp.