COCO – Lebendiger als das Leben

COCO – Lebendiger als das Leben

Am „Día de los Muertos“, dem Tag der Toten, gedenken in Mexiko Freunde und Verwandte ihrer geliebten Ahnen. Ausgerechnet an diesem Feiertag landet Miguel mit seinem schrägen Hund Dante in dieser anderen Welt. In dem bunten Kosmos voller skurriler Charaktere trifft er nicht nur auf seine Urahnen, sondern auch auf den liebenswerten Hector, der ihm im neuesten Pixar-Abenteuer helfen will, den Weg zurück nach Hause zu finden.

Fazit: 3/5

Startdatum: 30.11.
Regie: Lee Unkrich / mit dt. Stimmen u.a. von: Claudio Pizarro