#gehtbeides – STUDIUM & BERUF VERBINDEN

02484__

#gehtbeides – STUDIUM & BERUF VERBINDEN

Von der Praxis in den Hörsaal und wieder zurück – Erfolg ist eine Frage der Einstellung, im Studium genauso wie im Berufsleben. Luis Wessely arbeitet bei der Firma Kistler Instrumente GmbH in Lorch als Teamleiter Sensorik und studiert, parallel zu seinem Job, im 5. Semester Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen an der Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen.

Luis Wessely, 5. Semester Wirtschaftsingenieurwissen und Teamleiter im Bereich Sensorik bei der Firma Kistler Instrumente GmbH

Wie bist du auf die Idee gekommen diesen berufsbegleitenden Studiengang und nicht ein Fernstudium zu belegen?
Meine Fachhochschulreife, die mir die Zugangsberechtigung für das jetzige Studium gab, habe ich per Fernstudium gemacht. Danach wusste ich, welche Nachteile ein reines Fernstudium mit sich bringt. Zum Beispiel, dass man sehr viel Eigeninitiative und Selbstständigkeit zeigen muss. Während man bei einem berufsbegleitenden Studium mit Präsenzveranstaltungen, feststehende Prüfungstermine und Vorlesungen hat, bei welchen man den Lernstoff von einem Fachmann, also dem Professor erklärt bekommt und es sich nicht selbst von Grund auf beibringen muss. Preislich ist der Unterschied auch nicht so gravierend, so dass man sich den „Luxus“ – echte Vorlesung – locker leisten kann.

Mit welchen Schwerpunkten setzt du dich auseinander?
Ein wesentlicher Schwerpunkt, mit dem ich mich auseinandersetze, ist die Digitalisierung. Fast in jedem Studienmodul nimmt dies einen mehr oder weniger großen Teil der Vorlesung ein. Hierdurch hat man einen breit gefächerten Blick, in welche Richtung sich die Arbeitswelt in der Zukunft verändern wird und sich schon verändert hat. Aber natürlich auch welche Chancen und Risiken die Digitalisierung bietet.

Wie ist die Atmosphäre an der Weiterbildungsakademie?
Die Atmosphäre ist immer herzlich und familiär. Was erheblich zur Motivation beiträgt ist, dass man seine Mitstudenten jedes Wochenende sieht und man sich so gegenseitig motivieren kann. Wir sind eine sehr gute Gruppe, die sich gut versteht und dies erleichtert die Vorlesung am Wochenende allemal. Man hilft sich gegenseitig und das ist auch gut so. Außerdem habe ich eine persönliche Studiengangmanagerin, die mir bei allen Anliegen weiterhilft.

 

Informiere dich über die berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge:

– Betriebswirtschaftslehre
– Betriebswirtschaftslehre Studium & Ausbildung DUAL
– Maschinenbau
– Mechatronik
– Wirtschaftsingenieurwesen

Die berufsbegleitenden Studiengänge findest du hier.

Studiengangmanagement Antje Eigl
Tel: 07361/576-4982
antje.eigl@hs-aalen.de
fb: WeiterbildungsakademieHochschuleAalen

Infoveranstaltungen zum berufsbegleitenden Studium:
Mi, 07.02.2018, Campus Burren, Hochschule Aalen
Mo, 19.03.2018, Forum Gold und Silber Schwäbisch Gmünd
Di, 05.06.2018, Campus Burren, Hochschule Aalen
Mo, 02.07.2018, Campus Burren, Hochschule Aalen
Beginn jeweils um 18 Uhr