1 Jahr Kulturbetrieb ZAPPA

1 Jahr Kulturbetrieb ZAPPA

Es bewegt sich so einiges im Kulturbetrieb ZAPPA, in Schwäbisch Gmünd. Mittlerweile 1 Jahr ist die, vom gemeinnützigen Kunstverein SANDTOGETHER e.V. betriebene Location, mittlerweile alt und hat sich in der Musik & Kunstszene der Region etabliert und wird von Gästen & Künstlern sehr gut angenommen.


Sandtogether feiert am 5. Mai ab 16 Uhr mit einem schönen Kunst- und Musikprogramm, sein 7 jähriges bestehen und der Geburtstag des ZAPPA wird am 19. Mai feierlich zelebriert. Dazu hat man sich die Berlinerin Pilocka Krach, bekannt aus dem Kater Blau, eingeladen, die mit den Local Heroes für eine feuchtfröhliche Nacht sorgen wird. Auch die kulinarische Lesung “Auf Messers Schneide” ist ein Highlight im Mai.

Im ZAPPA überwiegt der Anteil an elektronischen Events, aber auch Reggae, Dancehall, Rock / Metal, Indie Konzerte, Soulabende, Jam Sessions, Theaterabende, Lesungen oder Sandmalen ist regelmässig dort zu finden. neben dem aktuellen Programm ist auch eine Fortsetzung, des im April gestarteten Flohmarkt Konzepts angedacht, der auf dem Parkplatz stattfand und regen Zulauf fand.

Aktuell wird der Aussenbereich auf Vordermann gebracht, damit im Sommer auch draußen gechillt werden kann und auf Essen und Trinken nicht verzichtet werden muss. Im ZAPPA ist man auch offen für andere Konzepte : Wer z.B. ein Konzert oder ein spezielles Event umsetzen möchte, kann mit dem Team in Kontakt treten.

Also jede Menge Inhalt für die ungeförderte Kunst und Kulturlocation, die ohne den Support der Partner, Künstler und vor allem tatkräftigen Vereinsmitglieder, das Ganze nicht so easy stemmen könnte, sie alle gemeinsam machen aus dem Kulturbetrieb ZAPPA, das was es ist: Ein Ort der Freude und Inspiration.

Info:
Kulturbetrieb ZAPPA
Stuttgarter Str. 3
73525 Schwäbisch Gmünd
fb: kulturbetriebzappa