Wasser mit Geschmack Festival

WASSER MIT GESCHMACK 2018

Die Reise geht weiter. Am 25. August 2018 findet das elektronische Musikfestival Wasser mit Geschmack bereits zum sechsten Mal in Heubach statt. Getreu dem diesjährigen Motto „Durchbruch“ erwartet die Besucher ein liebevoll dekoriertes Festivalgelände am Fuße des Rosensteins. Für die passenden Klänge sorgen über 25 DJs aus ganz Europa – auf drei unterschiedlichen Bühnen.

Wasser mit Geschmack Festival
Sa 25.08. Stellung, Heubach / 12 – 24 Uhr
Zutritt: ab 18 Jahre (keine Übertragung der Aufsicht möglich)
Infos & Tickets: www.wmgfestival.de

 

„Wir sind schon fleißig dabei,
die ersten Deko-Projekte zu gestalten –

alles orientiert sich konsequent
am
diesjährigen Motto

„Durchbruch – Tanz
zum Mittelpunkt der Erde“ –
erzählt Chen Hen Mai,
Kreativchef
des Festivals –
„die
Besucher dürfen sich wirklich auf was freuen“.

Neben der vielen Mühen, die das Team in die Dekoration steckt, steht natürlich auch die Musik wieder im Mittelpunkt: Headliner in diesem Jahr sind die Berliner DJs Alex Niggemann und EINMUSIK sowie das italienische DJ Duo Moonwalk. Zum weiteren Aufgebot gehören Künstler wie Stefan Biniak, Vanessa Sukowski oder Jonas Saalbach. Besonders freut sich Anton Bahtinov, Booker beim Wasser mit Geschmack Festival, auf die internationalen Künstler: Yan Cook, Techno DJ aus dem Berliner Tresor Club kommt aus der Ukraine, das Duo Brame & Hamo aus Irland und mit Les Loups ist auch ein französisches DJ Duo vertreten.

„Elektronische Musik aus der einschlägigen Szene nach Heubach bringen – im Wettbieten mit den großen Festivals – ist nicht ganz einfach, aber wir glauben fest daran, bleiben uns treu, um genau das möglich zu machen“, führt Bahtinov aus.

Neu in diesem Jahr ist eine dritte Bühne – damit gehen die Veranstalter, rund um Michael Schlenker den nächsten Schritt: „Eine dritte Bühne erlaubt uns das musikalische Programm noch breiter aufzustellen. Da das elektronische Genre extrem vielseitig ist, können wir nun jeder Bühne einen ganz bestimmten elektronischen Stil zuschreiben“.

Eine neue, größere Foodmeile sorgt für das kulinarische Wohl der Besucher. Auch das Gelände wird nochmal neu aufgeteilt, sodass auch langjährige Fans des Festivals wieder viel Neues zu entdecken haben. Über das gesamte Wochenende wird es für alle Besucher aus dem Um- und Ausland genügend Campingmöglichkeiten geben, so dass richtiges Festival-Feeling aufkommen kann.

 

Headliner:

Alex Niggemann

Einmusik

Moonwalk

Vanessa Sukowski