Farmer Boys: Born Again

Okay, das passt vielleicht wirklich nicht ganz rein hier. Aber mit Lokalpatriotismus konnte ich einen legitimen Grund vorschieben, warum wir zumindest kurz über das Comeback der Farmer Boys berichten sollten. 

Satte vierzehn Jahre ist es her, dass die fünf Hard-Rocker um Frontmann Matthias Sayer, sich wieder zusammengetan haben für ein neues Album. Letzterer produziert inzwischen nämlich hauptsächlich Filmmusik, was vom typischen Farmer Boys Sound natürlich so weit weg ist wie der Tag von der Nacht. Und auch wenn mich die neuen Songs nicht ganz überzeugen, kann ich an dieser Stelle zumindest allen, die etwas härtere Töne mögen, die Alben „The World Is Ours“ und „The Other Side“ mit voller Überzeugung empfehlen.

VÖ: 02.11.
www.arising-empire.com