A STAR IS BORN (SOUNDTRACK)

 Also ich gebe es zu, ich habe den Film noch nicht im Kino gesehen, weil ich, naja, Kino hasse. Nicht wegen dem Kino an sich. Große Leinwände sind toll. Fetter Sound, bequeme Sitze, Popcorn- alles super. 

Aber die anderen Menschen, die machen mir zu schaffen. Also warte ich einmal mehr bis ich mir den Film endlich kaufen und daheim, in Ruhe anschauen kann. Meine Vermutung ist aber, er wird den Vorschusslorbeeren gerecht. Unter anderem deswegen, weil der Soundtrack auch für ganz alleine funktioniert. Er hat meine Vorfreude sogar noch weiter gesteigert. Aber was sollte dabei auch schon schief gehen bei der Besetzung? 

bereits erschienen
www.interscope.com