FRITTENBUDE: ROTE SONNE

Frittenbude – der Band gewordene Inbegriff des Hipster-Trends. Apropos Hipster, ist das noch ein Ding? Oder nur noch in Berlin? So oder so, nach jedem Trend kommt der Punkt, an dem sich die Spreu vom Weizen trennt. 

Frittenbude sind dabei jedenfalls noch da und machen unbeirrt weiter. Für mein Gefühl zumindest. Ich finde das okay, aber eben auch nicht mehr. Ich würde zwar gerne sagen, dass mir „okay“ auf die Nerven geht, aber letztlich ist es doch so, dass es ohne Schwarz auch kein Weiß geben würde, wenn Ihr versteht, was ich damit meine. Falls nicht, zermartert Euch bitte an dieser Stelle nicht extra den Kopf und veröffentlicht stattdessen einfach schnell etwas Unreflektiertes in Eurer Social Media Blase. 

VÖ: 22.02.
www.audiolith.net 

 

Frittenbude © Bastian Bochinski