MAXIMO PARK: AS LONG WE KEEP MOVING

Ehrlich gesagt, so sehr ich Musik liebe und für wichtig halte – sowohl persönlich als auch im Allgemeinen – Live Musik ist nicht so richtig mein Ding. Im Wesentlichen deswegen, weil ich finde, dass es sich meistens einfach nicht so gut wie auf Platte anhört. Und dafür brauche ich dann wirklich auch kein Geld ausgeben. Wenn Bands wie in diesem Fall Maximo Park also Live-Alben rausbringen, lässt mich das in der Regel einfach erst mal kalt. Hier bekomme ich ja noch nicht einmal die Stimmung im Raum mit, was für mich Live Alben letztlich noch überflüssiger macht als Best Of Alben. Aber hey, das ist nur meine bescheidene Meinung. Fans bekommen hier fairerweise gleich ein Doppel-Live-Album. 

VÖ: 22.02.
www.sonymusic.de 

Maximo Park © Steve Gullick