Kochen lernen leicht gemacht…

 Das Internet ist ein riesiges Kochbuch 

Die Ausbreitung des Coronavirus zwingt viele von uns, die meiste Zeit zu Hause zu verbringen. Restaurants und Kantinen sind geschlossen. Also muss daheim gekocht werden – vor allem, wenn Kinder im Haushalt leben. In der freien Zeit haben wir nun endlich die Gelegenheit, neue Gerichte und Rezepte auszuprobieren. Auf YouTube gibt es einige Kanäle, die euch anhand von Schritt-für-Schritt Anleitungen das Kochen und Backen beibringen. Wir stellen euch drei davon vor, die euch in kurzen Videos tolle und kreative Gerichte vorstellen. Also ran an die Kochlöffel und los geht’s! 

Sallys Welt 

In Sallys Welt dreht sich alles um die Kunst des Backens. Wer auch schon immer mal einen super schnellen und cremigen Rahmkuchen machen wollte, kann sich dieses Video ansehen:

Auf ihrem Kanal findet ihr viele weitere Backrezepte und euch steht nichts mehr im Weg  für euer perfektes Kuchenerlebnis. Auf ihrem Blog www.sallyswelt.de könnt ihr einige Rezepte auch einfach nochmals nachlesen. Zusätzlich findet ihr sie auch auf Instagram: @sallyswelt 

Let’s Cook 

Julians Kanal bestätigt einfach, dass Kochen auch Männersache sein kann. Mit viel Kreativität erklärt er die verschiedensten Gerichte. Hier lernt man garantiert Kochen oder man kann auch nur nach Rezeptideen suchen und sich Inspiration holen. Ob Fortgeschritten oder Anfänger, für jeden ist hier etwas dabei. 

In diesem Video erklärt er euch drei schnelle Pfannengerichte – alle fertig in unter 15 Minuten! Nicht lange überlegen, ran an den Herd und ausprobieren! 

 Kikis Kitchen 

Auch bei Kiki dreht sich alles rund ums Backen und Kochen. Die 27-Jährige begeistert mit eigenen genialen Rezepten. Ob Torten, Kuchen, herzhafte Gerichte oder einfach nur kleine Snacks – Kiki backt und kocht für ihre Zuschauer mit Herz und Leidenschaft. Kiki hat es sich nicht nehmen lassen, auf ihrem Food-Channel einen 10-Tages-Essensplan zu erstellen – extra für Quarantäne-Zeiten. Zwei Gerichte davon findet ihr in diesem Video: 

Viel Spaß und Freude beim Nachmachen der Rezepte! Guten Appetit!