Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung ist abgelaufen.

06.05. UpBeat Hohenlohe

Samstag, 6. Mai 2017 - Samstag, 20. Mai 2017

UpBeat Hohenlohe

–>hier Tickets sichern

Letztes Jahr hat sich das Festivalkonzept vollständig auf die Landesgartenschau in Öhringen verlegt. Dieses Jahr finden die Workshops und Konzerte wieder im gewohnten Format statt. In drei Terminblöcken mit jeweils Freitag und Samstag kommen junge Bands aus dem weiten Feld der wachsenden deutschen Bandszene nach Hohenlohe. An drei kooperierenden Schulen bieten die jungen Musiker in Werkstatt-Konzerten den Schülerinnen und Schülern live Musikunterricht zum Anfassen und veranschaulichen das Musizieren miteinander sowie das Improvisieren und allgemeine Aspekte der Geschichte des Jazz.

Anschließend führen die Profis Bandcoachings und Workshops mit den Schulbands durch. Am Ende der beiden Tage steht dann ein gemeinsames, öffentliches Konzert der Schüler- und der Profibands an.

Jilman Zilman
Rittersaal Schloss Kirchberg / 06.05.

Wo Bebop und Klezmer sich die Hände reichen, ist Jilman Zilman zu Hause. Das Quartett um den Augsburger beeindruckt nicht nur durch seine außergewöhnliche Besetzung sondern umso mehr durch virtuos vorgetragene kompositorische Einfachheit.
2014 wurde in Kooperation mit BR Klassik das zweite und letzte Album der Band beim Augsburger Label „In gute Hände“ auf Vinyl veröffentlicht.
Vorgruppe: Schülerband des Albert Schweitzer Gymnasiums Crailsheim

Mengamo Trio
Alma-Würth-Saal, Künzelsau-Gaisbach / 13.05.

Die Debüt-CD The One des Kölner Mengamo Trio ist eine Hommage an das Ungezähmte: Elektronische Klanglandschaften, Progressive-Rock-Anleihen und energetisches Free-Fusion-Spiel. Mit der gleichen Liebe zu opulentem Sound wie zu eingängigen Songs besticht das Trio, im Jahr 2012 gegründet und nicht zuletzt durch Auftritte im legendären Kölner Underground-Klub „Stecken“ geformt.
Vorgruppe: Schüler-Band des Ganerben-Gymnasiums Künzelsau

Hot Club de Cologne
Zuhau-Keller, Kloster Schöntal / 20.05.

Traditionell und experimentell – Bei diesen vier Musikern steht Gypsy-Jazz vom Feinsten auf dem Programm. Die vier Kölner Musiker stellen sich der Herausforderung, das musikalische Erbe Django Reinhardts so weiterzuführen, dass der Zuschauer, genau wie vor 80 Jahren, in den Genuss einer lebendigen und virtuos gespielten Musik kommt und dabei gleichzeitig vier junge, Musiker mit vielseitigen Einflüssen erlebt.
Vorgruppe: Gypsy-Swing Band des Ganztagsgymnasiums Osterburken

Details

Beginn:
Samstag, 6. Mai 2017
Ende:
Samstag, 20. Mai 2017
Veranstaltung Categories:
,

Veranstaltungsort

UpBeat Hohenlohe
Hohenloher Kreis + Google Karte